Aktuelles rund um die Akademie Fresenius

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise, Pressemitteilungen und die neuesten Meldungen rund um die Akademie Fresenius.

Akademie Fresenius-Konferenz diskutiert regulatorische Updates, Identifizierung und Risikobewertung von Mikroplastik

Nach einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung im Jahr 2020 wird auch in diesem Jahr wieder über regulatorische Neuerungen für intentional zugesetztes und sekundäres Mikroplastik diskutiert.

Auf dem Programm steht unter anderem das Update der Europäischen Kommission zum Status der Mikroplastik-Restriktionen. Die Teilnehmenden erlangen sowohl Kenntnis über die aktuellen Entwicklungen bei der Neuregulierung von sekundärem Mikroplastik als auch über den OECD-Report zu Mikroplastik aus Textilien und Reifen. Des Weiteren werden Forschungsergebnisse zu den Themen Identifizierung und Analyse von Mikroplastik vorgestellt.

Mit Beiträgen von

  • Elena Buzzi, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)
  • Michel Cassart, PlasticsEurope
  • Fazilet Cinaralp, European Tyre & Rubber Manufacturers' Association (ETRMA)
  • Laura Díaz Sánchez, Plastic Soup Foundation
  • Silvia Forni, Europäische Kommission
  • Christoph Katz, EPPA
  • Martin Klatt, BASF
  • Ingeborg Kooter, Niederländische Organisation für Angewandte Naturwissenschaftliche Forschung (TNO)
  • Pelin Koyuncuoğlu, Pamukkale University
  • Joseph M. Levermore, Imperial College London
  • Amy Lorraine Lusher, Norwegisches Institut für Wasserforschung (NIVA) (NIVA)
  • Denise Mitrano,  Eidgenössische Technische Hochschule ZürichMauro Scalia, Dachverband der europäischen Textil- und Modeindustrie (Euratex)
  • Blanca Serrano, Verband der Europäischen chemischen Industrie (Cefic), 
  • Patrik Stenner, Evonik Industries
  • Nicole Zumbülte, DVGW - Technologiezentrum Wasser (TZW)

 

Das komplette Programm finden Sie hier! 

Termin: 9. und 10. September 2021

Ort: Online

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Die Akademie Fresenius GmbH

Alter Hellweg 46
44379 Dortmund

Telefon  +49 231 75896-50
Telefax  +49 231 75896-53
E-Mail  freseniusakademie-fresenius.de 
www.akademie-fresenius.de


Jetzt teilen


zurück zur Übersicht
Nico Jantzen

Ihr Ansprechpartner

Nico Jantzen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 231 75896-93
njantzenakademie-fresenius.de