Aktuelles rund um die Akademie Fresenius

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise, Pressemitteilungen und die neuesten Meldungen rund um die Akademie Fresenius.

Für die Praxis aus der Praxis: Experten vermitteln Know-how zu Lebensmittel-Produktion, Qualitätssicherung und Recht

Die Akademie Fresenius (Dortmund), etablierter Anbieter von Fachtagungen und -konferenzen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, bietet im ersten Halbjahr 2018 zahlreiche Seminare für Neueinsteiger und Experten der Lebensmittelindustrie an. 21 Seminarthemen stehen auf dem Programm. Der Bogen spannt sich von aktuellen Regelungen zur Lebensmittelkennzeichnung bis zur Entscheidungshilfe beim Umbau von Produktionsanlagen.

Veranstaltungsorte sind Dortmund, Hannover, Köln und Mainz. Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmerzertifikat als Fortbildungsnachweis für das nächste Audit.

Auszug aus dem Seminarprogramm:

Food Fraud: Risikoanalyse und Präventionsmaßnahmen

14. März 2018 in Hannover
4. Juli 2018 in Dortmund

Die neue Version des internationalen Standards zur Lebensmittelproduktion IFS Food 6.1 wurde im November 2017 veröffentlicht. Sie enthält ein ergänztes Kapitel über die Verhinderung von „Food Fraud“: Fälschung von und Betrug mit unechten Lebensmitteln. Das setzt die Hersteller und Zugzwang: Sie müssen ihr Risikomanagement konkretisieren und ihre Lieferanten und Lieferketten genaustens im Blick haben. Das eintägige Seminar vermittelt einen Überblick über die aktuelle Rechtslage. Im Praxisteil der Veranstaltung führen die Teilnehmer Übungen zur Risikobetrachtung und zur Schwachstellenanalyse durch.

Luft- und Hygienemanagement in der Lebensmittelproduktion

12. April 2018 in Hannover

In diesem Seminar erhalten Produktions- und Werksleiter sowie Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagement einen Leitfaden zur Analyse ihres Luft- und Hygienemanagements. So können sie gezielt nachhaltige Optimierungen vornehmen und Einsparpotenziale erkennen.

Kartellrecht im Lebensmittelvertrieb

7. Juni 2018 in Dortmund

Das Fresenius-Seminar mit Workshop bietet einen umfassenden Einblick in die rechtlichen Rahmenbedingungen für Vereinbarungen im Vertrieb. Die Teilnehmer erfahren, was zulässig ist und was nicht geht. So verbessern sie ihre Verhandlungsposition und können mit der erforderlichen Sicherheit gute Konditionen aushandeln.

Gefährdungsbeurteilung und Betriebsanweisung

19. April 2018 in Dortmund

Das Seminar vermittelt alle Grundlagen einer effizienten Gefährdungsbeurteilung von Maschinen und Anlagen. An einem Praxisbeispiel erstellen die Teilnehmer einen Leitfaden zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung und Betriebsanweisung.

Food Defense

15. März 2018 in Hannover

Diese Praxis-Schulung vermittelt alle Forderungen und Verbindlichkeiten des IFS Food Standards und gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, sich mit Fallbeispielen aus der Praxis auf das nächste Audit vorzubereiten. 

Lieferantenmanagement

22. März 2018 in Mainz

Das Seminar vermittelt die Grundlagen des Lieferantenmanagements gemäß aktueller Lebensmittelstandards: Auswahl, Qualifizierung, Beurteilung und Entwicklung. In Kleingruppen trainieren die Teilnehmer die Durchführung von Lieferantenaudits.

Alle Seminartitel, Termine und weitere Informationen unter www.akademie-fresenius.de/lebensmittel. Die Seminarbroschüre für das erste Halbjahr 2018 können Sie sich hier herunterladen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Die Akademie Fresenius GmbH

Alter Hellweg 46
44379 Dortmund

Telefon  +49 231 75896-50
Telefax  +49 231 75896-53
E-Mail  freseniusakademie-fresenius.de 
www.akademie-fresenius.de


Jetzt teilen


zurück zur Übersicht
Rebecca Keuters

Ihre Ansprechpartnerin

Rebecca Keuters
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de