Aktuelles rund um die Akademie Fresenius

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise, Pressemitteilungen und die neuesten Meldungen rund um die Akademie Fresenius.

Biozidprodukte: 19. Internationale Konferenz der Akademie Fresenius diskutiert neue Herausforderungen für die Zulassung

Die 19. Internationale Konferenz der Akademie Fresenius zur EU-Verordnung über Biozidprodukte (BPR) am 17. und 18. März in Köln bietet Herstellern, Importeuren und nachgeschalteten Anwendern einen Überblick, was sie bei der Zulassung und Nutzung von Bioziden beachten müssen. Dazu haben die Veranstalter international ausgewiesene Experten aus Behörden, Industrie und Beratung gewinnen können.

Die Anforderungen der BPR an in situ erzeugte Wirkstoffe stehen im Mittelpunkt der Referate von Experten aus Industrie und Behörden. Außerdem auf der Agenda: Erfahrungen mit den EU-Kriterien zur Identifikation endokriner Disruptoren, aktuelles zur Regulierung der Biozidproduktfamilien und Methoden zur Risikoeinschätzung für menschlichen Kontakt mit behandelten Waren. Dazu berichten Vertreter der EU-Kommission und der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) über neue Entwicklungen zur europäischen Chemikalien- und Biozidprodukte-Gesetzgebung. 

Referenten

  • Darren Abrahams, Steptoe & Johnson 
  • Andy Adams, Bayer Crop Science
  • Dominik Altmann, Environment Agency Austria
  • David Ashworth, Klarus Consulting
  • Anna Brock, Ecolab
  • Carmen Estevan Martínez, European Chemicals Agency (ECHA)
  • Andrew Goodyear, ERM
  • Nathalie Hanon, Cethra
  • Marcel Hulsman, Dutch Board for the Authorisation of Plant Protection Products and Biocides (Ctgb) 
  • Mary Iakovidou, Swedish Chemicals Agency (KEMI)
  • Stine Jensen, Danish Environmental Protection Agency (EPA)
  • Sam Lee Chemtopia
  • Martinus Nagtzaam, European Commission
  • Tatjana Röder, aquagroup
  • Ian Watt, DowDuPont
  • Michael Werner, Prosacon
  • Hannah Widemann, Steptoe & Johnson


Das komplette Programm finden Sie hier

Termin: 17. und 18. März 2020

Ort: Köln

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Die Akademie Fresenius GmbH

Alter Hellweg 46
44379 Dortmund

Telefon  +49 231 75896-50
Telefax  +49 231 75896-53
E-Mail  freseniusakademie-fresenius.de 
www.akademie-fresenius.de


Jetzt teilen


zurück zur Übersicht
Rebecca Keuters

Ihre Ansprechpartnerin

Rebecca Keuters
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de