Aktuelles rund um die Akademie Fresenius

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise, Pressemitteilungen und die neuesten Meldungen rund um die Akademie Fresenius.

Hanfhaltige Lebensmittel im Fokus: Akademie Fresenius Online-Konferenz diskutiert über aktuelle Entwicklungen zu Novel Food mit dem Fokus auf Cannabidiol (CBD)-haltige Produkte

Bei der ersten internationalen Online-Konferenz „Hemp-containing Food and Feed Stuff“ der Akademie Fresenius informieren Expertinnen und Experten über aktuelle Entwicklungen zu hanfhaltigen Lebens- und Futtermitteln und deren rechtlicher Beurteilung.

Im Fokus stehen dabei die gesundheitsbezogene Bewertung dieser Produkte sowie Fragen zu Analyse und Nachweis  von Cannabinoiden in Lebens- und Futtermitteln. Darüber hinaus steht die Bewertung von hanfhaltigen Lebensmitteln im Spannungsfeld von Lebensmittelrecht, Arzneimittelrecht, Betäubungsmittelrecht und Novel-Food-Recht auf dem Programm. 

Mit Beiträgen von: 

  • Bernhard Beitzke, Berater für die European Industrial Hemp Association (EIHA)
  • Marco Binaglia, Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA)
  • Evelyn Breitweg-Lehmann, Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)
  • Claudia Cascio, Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA)
  • Peter Fürst, Münster 
  • Oliver Keuth, Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Münsterland-Emscher-Lippe (CVUA-MEL)
  • Robert Pieper, Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)
  • Rafael Pérez Berbejal, Europäische Kommission
  • Alexander Scherl, Lebensmittelüberwachung des Kantons Genf (SCAV)
  • Bernd Schäfer, Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)
  • Franca Werhahn, meyer.rechtsanwaltsgesellschaft

 

Das komplette Programm finden Sie hier!

Termin: 23. September 2021

Ort: Online Conference

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Die Akademie Fresenius GmbH

Alter Hellweg 46
44379 Dortmund

Telefon  +49 231 75896-50
Telefax  +49 231 75896-53
E-Mail  freseniusakademie-fresenius.de 
www.akademie-fresenius.de


Jetzt teilen


zurück zur Übersicht
Nico Jantzen

Ihr Ansprechpartner

Nico Jantzen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 231 75896-93
njantzenakademie-fresenius.de