Aktuelles rund um die Akademie Fresenius

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise, Pressemitteilungen und die neuesten Meldungen rund um die Akademie Fresenius.

Internationale Konferenz zur ökotoxikologischen Risikoabschätzung: Besserer Schutz für Organismen in Boden, Luft und Wasser

Am 29. und 30. November veranstaltet die Akademie Fresenius die 18. internationale Fachkonferenz „Aquatic and Terrestrial Ecotoxicology and Risk Management“. Hochrangige Experten aus verschiedenen Ländern diskutieren das Gefahrenpotential von Agrochemikalien für die Umwelt. 

Traditionell kommen auf der Tagung auf Einladung der Akademie Fresenius Wissenschaftler, Vertreter aus Behörden und Ökotoxikologen aus führenden Unternehmen der agrochemischen Industrie zusammen. In diesem Jahr beschreiben Experten auf der Tagung, welche Prioritäten sie für die Risikobewertung von Pestiziden für Wasser- und Erdorganismen sowie für Vögel und Säugetiere setzen möchten. Die Sicht der Unternehmen vertreten Führungskräfte von BASF und Rifcon. Ein Vertreter der chinesischen Behörde zur Kontrolle von Agrochemikalien (Institute for the Control of Agrochemicals/Chinese Ministry of Agriculture, ICAMA) erläutert regulatorische Entwicklungen in China. Außerdem gibt es einen Praxisbericht zum aktuellen Ansatz der Umweltrisikoeinschätzung bei der schwedischen Chemikalienagentur KEMI.

Die zweitägige Konferenz schlägt bewusst den Bogen von regulatorischen Zielsetzungen zur gelebten Praxis. So diskutieren die Teilnehmer Praxiserfahrungen mit radiotelemetrischen Messungen (radio-tracking) und neue Möglichkeiten toxikokinetischer toxikodynamischer Effektmodellierung (TKTD modelling). Tagungssprache ist Englisch.

Referenten

  • Theo Brock, Wageningen University and Research
  • Mark A. Clook, British Health and Safety Executive, Chemicals Regulation Directorate (HSE, CRD) 
  • Peter Dohmen, BASF
  • Andreas Focks, Wageningen University and Research
  • Michael Fryer, British Health and Safety Executive, Chemicals Regulation Directorate  (HSE, CRD)
  • Jan-Dieter Ludwigs, Rifcon
  • Pernille Thorbek, Syngenta
    … und viele mehr!


Das komplette Programm finden Sie in Kürze hier!

Termin: 29. und 30. November 2018

Ort: Mainz

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Die Akademie Fresenius GmbH

Alter Hellweg 46
44379 Dortmund

Telefon  +49 231 75896-50
Telefax  +49 231 75896-53
E-Mail  freseniusakademie-fresenius.de 
www.akademie-fresenius.de


Jetzt teilen


zurück zur Übersicht
Rebecca Keuters

Ihre Ansprechpartnerin

Rebecca Keuters
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de