Aktuelles rund um die Akademie Fresenius

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise, Pressemitteilungen und die neuesten Meldungen rund um die Akademie Fresenius.

Internationale Rohstoffmärkte bringen neue Aufgaben und Herausforderungen für die Qualitätssicherung

Am 23. und 24. Juni treffen sich in Dortmund Qualitäts-Verantwortliche der Lebensmittelindustrie auf einer Konferenz der Akademie Fresenius. Auf der Agenda stehen neben aktuellen Entwicklungen in der Analytik auch Herausforderungen für die Qualitätssicherung von Rohstoffen. Die Experten diskutieren, wie sich Prozesse in der Beschaffung sicher gestalten lassen und welche Daten gesammelt und wie diese bewertet werden.

Auch die Anforderungen des neuen Systems zur Nährwertkennzeichnung Nutri-Score® kommen auf der Tagung zur Sprache. Rechts- und Lebensmittel-Experten diskutieren, ob und wie Hersteller die Nährwerte ihrer Lebensmittel damit rechtssicher und verständlich kennzeichnen können. 

Weitere Vorträge dieses Praktikertreffens der Akademie Fresenius widmen sich den zu erwartenden Änderungen in der Version 7 des IFS und beantworten die Frage, welche Auswirkungen es für die Unternehmensleitung, für die Produktentwicklung und für die Produktion geben wird.

Referenten 

  • Dr. Markus Dürrschmid, Gutscher Mühle Traismauer Österreich
  • Rosi Eder-Wörthmann, Lloyds Register 
  • Dr. Edwin Ernst, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
  • Florian Frankl, MILEI
  • Dr. Norbert Fuchsbauer, HiPP-Werk Georg Hipp
  • Prof. Dr. Markus Grube, KWG Rechtsanwälte
  • Bernd Kurzai, EDEKA Verband
  • Carla Latijnhouwers, TWI Institut
  • Peter Loosen, Lebensmittelverband Deutschland
  • Markus Paul, Eurofins Food Germany
  • Hildegard Rennebaum, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
  • Jürgen Schlösser, Schloesser Consult
  • Katja Schmitz, Zur Mühlen Gruppe
  • Sandra Schulte, IFS Management
  • Dr. Jürgen Sommer, Freiberger Lebensmittel
  • Johanna Stumpner, AöL Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller
  • Dr. Stephan Walch, Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Karlsruhe


Das komplette Programm finden Sie hier!

Termin: 23. und 24. Juni 2020 

Ort: Dortmund

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Die Akademie Fresenius GmbH

Alter Hellweg 46
44379 Dortmund

Telefon  +49 231 75896-50
Telefax  +49 231 75896-53
E-Mail  freseniusakademie-fresenius.de 
www.akademie-fresenius.de


Jetzt teilen


zurück zur Übersicht
Rebecca Keuters

Ihre Ansprechpartnerin

Rebecca Keuters
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de