Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick. Wir halten Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen der Bereiche Lebensmittel und Getränke, Agrochemikalien/Biozide und andere Chemikalien sowie Home and Personal Care. Dabei bieten wir Ihnen eine breite Palette an Seminaren, Konferenzen und Tagungen an – viele davon haben sich in den letzten 20 Jahren zu festen Branchentreffen entwickelt.

Themenbereich

Stichwort

Veranstaltungen pro Seite

41 Veranstaltung/en

Biofilme kommen in nahezu jedem Lebensmittelbetrieb vor und stellen nicht nur als Reinfektionen eine Gefahr für das Produkt/die Produktqualität dar. Sie sind, wenn über längere Zeit unerkannt, für Schäden an Maschinen und deren indirekten Bauteilen (Disposable) verantwortlich, denn sie wirken korrosiv. Das muss aber nicht sein.

20.03.2019
Steigenberger Hotel Dortmund

Intensivtagung

Update Food Fraud

Haben Sie bereits ein System zur Prävention von Food Fraud implementiert? Dann stellen Sie es auf den Prüfstand: Wie arbeiten Einkauf, Produktion und QS effektiv zusammen? Wie erhalte und bewerten Sie die relevanten Informationen über vorgelagerte Prozesse? Greifen die Kontrollmaßnahmen aus Ihrem Mitigation Plan? Und was tun bei Verdacht auf Betrug?

21.03.2019
Atrium Hotel Mainz

Im Seminar erfahren Sie, wie Sie Einflüsse aus dem Prozessumfeld erkennen und in die Qualitätssicherung integrieren können. Sie erhalten einen Leitfaden zur Analyse Ihres Luft- und Hygienemanagements, um gezielt nachhaltige Optimierungen vornehmen zu können und Einsparpotentiale durch Kostenentstehungstransparenz zu erkennen.

21.03.2019
Steigenberger Hotel Dortmund

Professionelle Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb erfordert ein fundiertes System zur aktiven Schädlingskontrolle. Das Seminar vermittelt Rüstzeug aus Theorie und Praxis zur Ausschreibung und Etablierung sowie für Verständnis und Kontrolle eines funktionierenden und rechtssicheren Schädlingsmanagements.

26.03.2019
Atrium Hotel Mainz

Bei diesem Fresenius-Seminar lernen Sie die Instrumente kennen, mit denen Sie Gefahren für Food Fraud erkennen und lenken können. Darüber hinaus kennen Sie die Forderungen der Standards und können sie regelgerecht und unternehmensspezifisch umsetzen.