Druckluft

Leckagen und Undichtigkeiten lassen sich in komplexen Druckluftsystemen nur schwer detektieren. Dabei ist hier ist ein großes Energie- und Kosteneinsparpotential. Im Seminar lernen Sie, Schwachstellen Ihrer Druckluftsysteme zu bewerten, Effizienzpotentiale zu erkennen und Optimierungsprojekte anzugehen.

ÜbersichtProgrammReferent:innenVeranstaltungsortPreise & Leistungen

Übersicht

Effizienzpotentiale erkennen, bewerten und Optimierungsprojekte umsetzen

Wichtige Schritte zur Energie- und Kosteneinsparung durch Drucklufteffizienz!

Druckluft ist eine der wesentlichen Energieformen in der Industrie. Allerdings ist elektrisch erzeugte Druckluft auch der teuerste industrielle Energieträger. Hier gibt es hohes Einsparpotential. Dabei werden Druckluftsysteme zunehmend komplexer, so dass sich Leckagen und Undichtigkeiten an Ventilen und Kupplungen nur schwer detektieren lassen. Nicht entdeckte Leckagen führen über längere Zeit hin zu erheblichen Energieverlusten.

Im Seminar werden Maßnahmen zur Optimierung anhand von Praxisbeispielen aus der Foodproduktion vorgestellt.

Nach diesem Online-Seminar …

  • verstehen Sie das Potential für Ihre betrieblichen Energiesparmaßnahmen.
  • können Sie die Schwachstellen Ihrer Druckluftsysteme bewerten und haben so eine Entscheidungsgrundlage für Modernisierungen.
  • kennen Sie druckluftrelevante Kennzahlen mit Fokus auf Optimierungen.

Für wen ist dieses Online-Seminar wichtig?

Energiemanager, Energie- und Betriebstechniker, Verantwortliche für Instandhaltung, Produktion und Technik sowie Energiedienstleister und Contracting-Verantwortliche.

Einzeln und als Kombi buchbar!

Dieses Online-Seminar gehört zur Seminarreihe „Energie in der Foodproduktion“. Sie können jedes Seminar einzeln buchen oder an der gesamten Seminarreihe zum Vorzugspreis von € 1.595,00,- zzgl. MwSt. teilnehmen!

Seminarreihe Energie in der Foodproduktion

19./24./26./27. Januar 2023

Bildnachweis: © j-mel – AdobeStock

 

Programm

Donnerstag, 26. Januar 2023 | 9:00 – 13:00 Uhr
Begrüßung & Vorstellungsrunde
Druckluftnutzung: Wo? Wie? Wieviel?
  • Wirkungsgradkette und Kostenberechnung von Druckluft
  • Optimale Pneumatiksysteme, Blas- und Kühlluft
  • Substitutionspotenziale
Druckluftverteilung und Messtechnik
  • Planung und Optimierung von Rohrquerschnitten
  • Druckabfall in der Praxis
Leckagesuche und -beseitigung
  • Messen, Analysieren, Beseitigung und Kontrolle
  • Messtechnik sowie systematische Dokumentation
Effiziente Drucklufterzeugung
  • Moderne übergeordnete Steuerungssysteme
  • Sparsame Aufbereitungstechnik, Wärmerückgewinnung und moderne Kompressortechnologien
Kennzahlenbildung für ISO 50001
  • Jährliche Einsparung & Lebenszykluskosten von Maßnahmen
  • Anforderungen der ISO 50001
Zusammenfassung & Diskussion

Referent:innen

Name

Unternehmen

Otto

Peter Otto

Postberg + Co.

Peter Otto ist der Spezialist für das Thema Drucklufteffizienz. Als Geschäftsführer der Firma Postberg + Co. in Kassel hat er eine klare Mission: „1 % der Energiewende über die Optimierung von Druckluftanwendungen beizutragen“. Mit den „Engineers for 2°C Degree Target“ vernetzt er Techniker und Ingenieure.

mehrweniger

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Dieses Seminar findet online statt.
Ihre Hotline für technische Fragen:
Telefon : +49 231 75896-50
E-Mail: infoakademie-fresenius.de
www.akademie-fresenius.de

Preise & Leistungen

Teilnahmepreis: € 495,00 zzgl. MwSt.

Im Teilnahmepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Teilnahme an der Online-Veranstaltung
  • Veranstaltungsdokumentation zum Download
  • Teilnahmezertifikat

Gruppenrabatt
Bei gemeinsamer Anmeldung aus einem Unternehmen erhalten der dritte und jeder weitere Teilnehmer 15 % Rabatt.

Buchen ohne Risiko
Die Teilnahme an unseren Online-Veranstaltungen können Sie bis zu 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei und ohne Angabe von Gründen schriftlich stornieren. Bei späteren Stornierungen sowie bei Nicht-Login zur Online-Veranstaltung können keine Teilnahmegebühren erstattet werden.
Sie erhalten jedoch in diesem Fall von uns nach der Veranstaltung Zugang zu den Dokumentationsunterlagen.
Einen Ersatzteilnehmer können Sie jederzeit kostenfrei benennen.

Ilka Müller

Ihre Ansprechpartnerin

Ilka Müller
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-75
imuellerakademie-fresenius.de

Ilka Müller

Ihre Ansprechpartnerin

Ilka Müller
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-75
imuellerakademie-fresenius.de

Ilka Müller

Ihre Ansprechpartnerin

Ilka Müller
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-75
imuellerakademie-fresenius.de

Danielle Sörries

Ihre Ansprechpartnerin

Danielle Sörries
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-74
dsoerriesakademie-fresenius.de

Danielle Sörries

Ihre Ansprechpartnerin

Danielle Sörries
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-74
dsoerriesakademie-fresenius.de

Fachausstellung buchen

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf unserer Veranstaltung.

Persönlich und zielgruppengenau stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die verschiedenen Möglichkeiten – von der Auslage von Produktinformationen bis hin zum Ausstellungsstand.

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Analisa Mills

Analisa Mills
Telefon: +49 231 75896-77
amillsakademie-fresenius.de

Pressekontakt

Wir bieten Journalist:innen und Redakteur:innen eine Plattform, um in Kontakt mit Expert:innen zu treten.

Wenn Sie als Redakteur:in der Fachpresse Interesse an einem Pressepass oder einer Medienpartnerschaft haben, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig. Wir beraten Sie gerne.


Sprechen Sie uns an:

Katharina Geraridis

Katharina Geraridis
Telefon: +49 231 75896-67
presseakademie-fresenius.de