Regulatorische Abgrenzung kosmetischer Mittel

Wann ist ein Kosmetikum noch ein Kosmetikum? Die Grenzen sind häufig verschwommen und eine falsche Einstufung kann rechtliche Konsequenzen haben. Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Produktgruppen und wissen danach, was ein typisches Kosmetikum definiert.

ÜbersichtProgrammReferent:innenVeranstaltungsortPreise & Leistungen

Übersicht

Borderline-Produkte richtig einordnen

Wann ist ein Kosmetikum noch ein Kosmetikum? Die Inhaltsstoffe, Aufmachung und Werbung haben Einfluss darauf, in welche Kategorie Ihr Produkt eingestuft wird – ist es ein Kosmetikum, ein Medizinprodukt, ein Lebens- oder ein Arzneimittel? Die Grenzen sind häufig verschwommen und eine falsche Einstufung kann rechtliche Konsequenzen haben. Wenn Sie in Ihrem Portfolio Borderline-Produkte führen, sollten Sie auf Nummer sicher gehen. Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Produktgruppen und wissen danach, was ein typisches Kosmetikum definiert.

Nach diesem Seminar...

  • wissen Sie, welche Kriterien, für die Abgrenzung entscheidend sind
  • kennen Sie die Möglichkeiten und Spielräume, mit denen Sie Einfluss auf die Einordnung nehmen können
  • können Sie Ihre Produkte souverän einordnen und bewerben

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Kosmetikindustrie, die mit der Produktentwicklung, der rechtlichen Einordnung, der Kennzeichnung und Vermarktung beauftragt sind.

Bildnachweis: © Elena Abrazhevich – AdobeStock

 

Programm

Dienstag, 7. Februar 2023
9:00 Uhr
Begrüßung und Vorstellung
Einführung ins Thema
  • Welche Produktkategorien gibt es?
  • Warum ist die Abgrenzung wichtig?
  • Rechtsfolgen bei falscher Einordnung
Welche Merkmale machen ein Kosmetikum aus?
  • Beispiele aus der Praxis
Zu welchen anderen Mitteln erfolgt die Abgrenzung?
  • Arzneimittel
  • Medizinprodukte
  • Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel
  • Bedarfsgegenstände
  • Biozid-Produkte
Praktische Abgrenzungsbeispiele
Rechtsfolgen falscher Einordnung und praktische Konsequenzen
  • Fehlende Verkehrsfähigkeit
  • Fehlerhafte Kennzeichnung
  • Unzulässige Claims
Möglichkeiten der Einflussnahme auf die Einordnung
  • Inhaltsstoffe
  • Verpackung
  • Auslobungen/Claims
Fragen und Diskussionsrunde
13:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Referent:innen

Name

Unternehmen

Heidenreich

Dr. Jan Peter Heidenreich

Preu Bohlig & Partner Rechtsanwälte

Dr. Jan Peter Heidenreich ist Rechtsanwalt und Partner der Preu Bohlig & Partner Rechtsanwälte in Hamburg. Er ist sowohl beratend als auch in der Prozessvertretung im Bereich des Marken-, Wettbewerbs- und Vertriebsrechts sowie des Arzneimittel-, Medizinprodukte- und Kosmetikrechts tätig.

mehrweniger
von Czettritz

Peter von Czettritz

Preu Bohlig & Partner Rechtsanwälte

Peter von Czettritz ist Rechtsanwalt und Partner bei Preu Bohlig & Partner Rechtsanwälte in München und berät und vertritt nationale und internationale Pharma- und Medizinprodukteunternehmen auf sämtlichen Gebieten des Pharmarechts und in Teilbereichen des Lebensmittelrechts und der Kosmetika. Er ist zudem umfassend tätig in arzneimittelrechtlichen Zulassungs- und medizinprodukterechtlichen Zertifizierungsverfahren (Regulatory Affairs) sowie im Bereich der Produkthaftung und Compliance.

mehrweniger

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Dieses Seminar findet online statt.
Ihre Hotline für technische Fragen:
Telefon : +49 231 75896-50
E-Mail: infoakademie-fresenius.de
www.akademie-fresenius.de

Preise & Leistungen

Teilnahmepreis: € 545,00 zzgl. MwSt.

Im Teilnahmepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Teilnahme an der Online-Veranstaltung
  • Veranstaltungsdokumentation zum Download
  • Teilnahmezertifikat

Gruppenrabatt
Bei gemeinsamer Anmeldung aus einem Unternehmen erhalten der dritte und jeder weitere Teilnehmer 15 % Rabatt.

Buchen ohne Risiko
Die Teilnahme an unseren Online-Veranstaltungen können Sie bis zu 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei und ohne Angabe von Gründen schriftlich stornieren. Bei späteren Stornierungen sowie bei Nicht-Login zur Online-Veranstaltung können keine Teilnahmegebühren erstattet werden.
Sie erhalten jedoch in diesem Fall von uns nach der Veranstaltung Zugang zu den Dokumentationsunterlagen.
Einen Ersatzteilnehmer können Sie jederzeit kostenfrei benennen.

Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-73
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-73
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-73
abodeakademie-fresenius.de

Danielle Sörries

Ihre Ansprechpartnerin

Danielle Sörries
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-74
dsoerriesakademie-fresenius.de

Danielle Sörries

Ihre Ansprechpartnerin

Danielle Sörries
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-74
dsoerriesakademie-fresenius.de

Fachausstellung buchen

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf unserer Veranstaltung.

Persönlich und zielgruppengenau stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die verschiedenen Möglichkeiten – von der Auslage von Produktinformationen bis hin zum Ausstellungsstand.

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Analisa Mills

Analisa Mills
Telefon: +49 231 75896-77
amillsakademie-fresenius.de

Pressekontakt

Wir bieten Journalist:innen und Redakteur:innen eine Plattform, um in Kontakt mit Expert:innen zu treten.

Wenn Sie als Redakteur:in der Fachpresse Interesse an einem Pressepass oder einer Medienpartnerschaft haben, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig. Wir beraten Sie gerne.


Sprechen Sie uns an:

Katharina Geraridis

Katharina Geraridis
Telefon: +49 231 75896-67
presseakademie-fresenius.de