Akademie Fresenius-Seminar "Edelstahlmaterialien in der Lebensmittelindustrie"

05.11.2019, Steigenberger Hotel Dortmund

Akademie Fresenius-Seminar "Edelstahlmaterialien in der Lebensmittelindustrie"

Übersicht Programm Referenten Veranstaltungsort Preise & Leistungen

Übersicht

Werkstoffe, Normen und Hygienic Design:

Edelstahlmaterialien sind aus der Lebensmittelindustrie nicht wegzudenken. Sie sind langlebig und hygienisch, wenn sie korrekt ausgewählt, verbaut und gereinigt werden. Dies ist elementar für die spätere Qualität der hergestellten Lebensmittel. Lernen Sie, wie das Anlagenmaterial auf unterschiedliche Medien reagiert, wie Sie passive Oberflächenzustände sicherstellen und wie Sie spätere Korrosion durch die richtige Auswahl des Materials und der Oberflächenbehandlung schon in der Ausschreibung vermeiden können. Sie erhalten zudem wichtige Tipps, zum Hygienic Design für ihre konkreten Produktmerkmale, je nachdem ob Sie flüssige, feste, pulverige Produkte herstellen, damit Sie Betriebsproblemen aufgrund von unzureichender Reinigung oder Korrosion vorbeugen können.

Nach diesem Seminar...

  • kennen Sie die einschlägigen Produktnormen und Werkstoffe und können Lastenhefte erstellen
  • wissen Sie, welche Ursachen und Risiken Korrosion von nicht rostenden Stählen haben und welche Präventionsmaßnahmen Sie ergreifen können
  • beurteilen Sie eigenständig unterschiedliche Maßnahmen zu Oberflächenbehandlung in Bezug auf Hygienic Design

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Produktions- und Projektleiter, Betriebsleiter, Techniker und Mitarbeiter in der technischen Planung, dem technischen Einkauf sowie QS/QM aus der Lebensmittelindustrie und dem Anlagenbau.

Hier finden Sie das komplette Seminarprogramm für das zweite Halbjahr 2019!

© FreeProd - Adobe Stock

Programm

Dienstag, 5. November 2019


8.45 Begrüßungskaffee und Ausgabe der Unterlagen

9.00 Vorstellung der Teilnehmer und der Referenten

9.15 Einführung ins Thema

  • Welche Produktformen gibt es?
  • Was sind die wichtigsten Normen und Inhalte?
  • Was sind die wesentlichen Werkstoffe?

10.45 Pause mit Kaffee und Tee

11.00 Edelstahlmaterialien und Anforderungen an funktionale Edelstahloberflächen

  • Signifikante Oberflächenkennwerte
  • Oberflächenbehandlungsverfahren und deren Bedeutung für den Betriebsalltag

12.45 Gemeinsames Mittagessen

13.45 Korrosionsmechanismen von austenitischen CrNi-Stählen

  • Korrosionsarten
  • Beeinflussung und Prävention

15.00 Pause mit Kaffee und Tee

15.15 Leitfaden zur Erstellung von Artikelspezifikationen

  • Dokumentation und Prüfbescheinigungen
  • Unterschiedliche Rohrsysteme

16.30 Hygienic Design in der Praxis

  • Fallbeispiele
  • Dos und Don‘ts

17.00 Ende des Seminars und Ausgabe der Zertifikate

Referenten

Name

Unternehmen

Henkel

Benedikt Henkel

HENKEL Beiz- und Elektropoliertechnik GmbH & Co. KG

Benedikt Henkel ist als Geschäftsführer im Bereich der chemischen und elektro-chemischen Oberflächenbehandlung von Bauteilen tätig. Außerdem ist er Miglied in Arbeitsgurppen von VDMA und EHEDG.

mehrweniger
Schulze

Rolf-Dieter Schulze

rostfreiDIENSTLEISTUNGEN

Rolf-Dieter Schulze ist selbstständiger Trainer unf Berater, nachdem er als technischer Verkaufleiter und Geschäftsführer in mehreren Produktions- und Handelsunternehmen der Edelstahlindustrie tätig war.

mehrweniger

Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel Dortmund
Berswordtstraße 2
44139 Dortmund
Telefon: +49 231 9021-0
E-Mail: infodortmund.steigenberger.de
www.dortmund.steigenberger.de

Wir haben für Sie im Veranstaltungshotel bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ein begrenztes Zimmerkontingent zu ermäßigten Preisen reserviert. Bitte buchen Sie direkt beim Hotel und nennen Sie das Stichwort „Akademie Fresenius“.

Preise & Leistungen

Teilnahmepreis: € 695,00 zzgl. MwSt.

Im Teilnahmepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Veranstaltungsteilnahme
  • Veranstaltungsdokumentation
  • Mittagessen
  • Kaffeepausen und Getränke
  • Teilnahmebescheinigung

Gruppenrabatt

Bei gemeinsamer Anmeldung aus einem Unternehmen erhalten der dritte und jeder weitere Teilnehmer 15 % Rabatt (gilt nicht für Vertreter einer Behörde oder öffentlichen Hochschule).


Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Auslage / Beiheftung

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf unserer Veranstaltung.

Persönlich und zielgruppengenau stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die verschiedenen Möglichkeiten – sei es eine Auslage am Anmeldecounter oder Beiheftung von Produktinformationen in der Veranstaltungsdokumentation.

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Dominique Perry

Dominique Perry
Telefon: +49 231 75896-64
dperryakademie-fresenius.de

Pressekontakt

Wir bieten Journalisten und Redakteuren eine Plattform, um in Kontakt mit Experten zu treten.

Wenn Sie als Redakteur der Fachpresse Interesse an einem Pressepass oder einer Medienpartnerschaft haben, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig. Gerne senden wir Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung die Pressemitteilung und – sofern vorhanden – Fotomaterial zu.


Sprechen Sie uns an:

Rebecca Keuters

Rebecca Keuters
Telefon: +49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de

Medienpartner