Fresenius-Seminar "Ergänzende bilanzierte Diäten"

12.02.2019,

Fresenius-Seminar "Ergänzende bilanzierte Diäten"

Übersicht Programm Referenten Veranstaltungsort Preise & Leistungen

Übersicht

Know-how für die praktische Umsetzung:

Die aktuelle Revision des Diätrechts durch die Spezial-Lebensmittelverordnung, gültig seit dem 20. Juli 2016, sowie die delegierte Verordnung (EU) 2016/128 für Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, die zahlreiche Neuerungen enthält, lassen bei Herstellern und Vertreibern von ergänzenden bilanzierten Diäten noch viele Fragen offen. Ziel dieses Fresenius-Seminars ist es, die Kenntnisse zu den allgemeinen Rahmenbedingungen zu vertiefen und darüber hinaus die neuen gesetzlichen Anforderungen kennen zu lernen.

Nach diesem Seminar...

  • kennen Sie den Rechtsrahmen für Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke
  • wissen Sie, wie Sie mit Pflichtkennzeichnungen, Werbeverboten und Werbemöglichkeiten umgehen
  • können Sie Strategien für die Zukunft entwickeln

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Fach- und Führungskräfte aus Herstellung und Vertrieb von diätetischen Lebensmitteln für besondere medizinische Zwecke sowie Praktiker und Spezialisten aus Qualitätssicherung, Rechtsabteilung, Produktentwicklung und Analytik.

Hier finden Sie das komplette Seminarprogramm des ersten Halbjahres 2019!

Bildnachweis: © pogonici/shutterstock.com

Programm

Dienstag, 12. Februar 2019

8.45 Begrüßungskaffee und Ausgabe der Unterlagen

9.00 Vorstellung der Teilnehmer und der Referenten

9.10 Die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen

  • Regelungen der Spezial-Lebensmittelverordnung
  • Welche Werbemöglichkeiten bleiben bestehen?
  • „Diätmanagement“ – neue Koordinaten bei der wissenschaftlichen Absicherung?

10.40 Pause mit Kaffee und Tee

11.10 Wissenschaftliche Absicherung

  • Zielgruppe und Indikation
  • Rolle im Diätmanagement – Bedarf?
  • Bedeutung von Studien – ein Überblick
  • Darstellung im EFSA-Dossier

12.30 Gemeinsames Mittagessen

13.30 Anforderungen an die Zusammensetzung

  • Zusatzstoffregelungen
  • Kontaminanten und Rückstände
  • Sonderfall iFSMP

14.00 Umsetzung des neuen Rechts

  • Das Notifizierungsverfahren
  • Leitlinien der EU Kommission und des BVL/BfArM
  • Übergangsfristen
  • Rechtsschutzmöglichkeiten

15.00 Pause mit Kaffee und Tee

15.30 Kennzeichnung und Bewerbung

  • Pflichtangaben, Nährwertkennzeichnung
  • Abgrenzung zu Claims

17.00 Ende des Seminars und Ausgabe der Zertifikate

Referenten

Name

Unternehmen

Meisterernst

Andreas Meisterernst

Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte

Andreas Meisterernst ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Partner der Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte PartG mbB in München. Er ist Lehrbeauftragter für Lebensmittelrecht an der Technischen Universität München und Autor sowie Herausgeber zahlreicher lebensmittel- und pharmarechtlicher Fachpublikationen.

mehrweniger
Orth

Dr. Anne-Marie Orth

RDA Scientific Consultants

Dr. Anne-Marie Orth ist staatlich geprüfte Lebensmittelchemikerin und forschte zum Thema Aromastoffe. Seit 2014 ist sie Consultant bei der RDA Scientific Consultants in München. Ihr Schwerpunkt ist die Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen bei wissenschaftlichen und lebensmittelrechtlichen Fragestellungen.

mehrweniger

Preise & Leistungen

Teilnahmepreis: € 895,00 zzgl. MwSt.

Im Teilnahmepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Veranstaltungsteilnahme
  • Veranstaltungsdokumentation
  • Mittagessen
  • Kaffeepausen und Getränke

Gruppenrabatt

Bei gemeinsamer Anmeldung aus einem Unternehmen erhalten der dritte und jeder weitere Teilnehmer 15 % Rabatt (gilt nicht für Vertreter einer Behörde oder öffentlichen Hochschule).


Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Auslage / Beiheftung

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf unserer Veranstaltung.

Persönlich und zielgruppengenau stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die verschiedenen Möglichkeiten – sei es eine Auslage am Anmeldecounter oder Beiheftung von Produktinformationen in der Veranstaltungsdokumentation.

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Semsigül Yalcin

Semsigül Yalcin
Telefon: +49 231 75896-94
syalcinakademie-fresenius.de

Pressekontakt

Wir bieten Journalisten und Redakteuren eine Plattform, um in Kontakt mit Experten zu treten.

Wenn Sie als Redakteur der Fachpresse Interesse an einem Pressepass oder einer Medienpartnerschaft haben, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig. Gerne senden wir Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung die Pressemitteilung und – sofern vorhanden – Fotomaterial zu.


Sprechen Sie uns an:

Rebecca Keuters

Rebecca Keuters
Telefon: +49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de

Medienpartner

Kunden interessierten sich auch für: