Fresenius-Seminar "Fernabsatz von Lebensmitteln"

23.11.2017, Parkhotel Wittekindshof Dortmund

Fresenius-Seminar "Fernabsatz von Lebensmitteln"

Übersicht Programm Referenten Veranstaltungsort Preise & Leistungen

Übersicht

Sicher im Internet verkaufen:

Auch wenn bislang der Marktanteil der im Fernabsatz verkauften Lebensmittel gering ist, besteht kein Zweifel daran, dass dieser Anteil stetig wachsen wird. Die Gründe dafür sind vielfältig. Ob es die Zunahme Internet-affiner Verbraucher ist, steigende Nachfrage nach individuellen Produkten, der Online-Shop als Markteinstieg für Start-ups oder der Ausgleich für einen hektischen Alltag, der keine Zeit lässt für das gemütliche Einkaufen.

Sie lernen in diesem Seminar den Lebensmittel-Fernabsatz von der rechtlichen Seite kennen. Neben typisch lebensmittelrechtlichen Themen werden auch relevante Aspekte der Vertrags- und Widerrufsgestaltung beleuchtet.

Was lernen Sie bei diesem Seminar?

  • Rechte und Pflichten im Fernabsatz
  • Gestaltungsmöglichkeiten zur Vermeidung rechtlicher Beanstandungen
  • Bewertungsplattformen richtig zu verwenden

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Fachkräfte und verantwortliche Personen aus den Bereichen Marketing, (Online-) Vertrieb, Qualitätssicherung und Recht aus dem (Online-) Lebensmittelhandel, der Lebensmittelproduktion und dem Versand- und Onlinehandel.

Sind Sie an weiteren Seminaren interessiert?

Hier finden Sie das komplette Seminarprogramm der Akademie Fresenius!

Bildnachweis: Kostsov, UVAconcept/shutterstock.com

Programm

Donnerstag, 23. November 2017

8.45 Begrüßungskaffee und Ausgabe der Unterlagen

9.00 Vorstellung der Teilnehmer und der Referenten

9.15 Einführung in den Lebensmittel-Fernabsatz

  • Rechtliche Grundlagen (Art.14 LMIV)

10.00 Die Pflichten des Fernabsatz-Verkäufers

  • Verantwortlichkeiten, Pflichtinformationen
  • Wichtigste Vorschriften außerhalb des Lebensmittelrechts

11.00 Pause mit Kaffee und Tee

11.30 Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten

  • Der Weg zum Vertragsschluss, AGB, Widerruf

13.00 Gemeinsames Mittagessen

13.15 Umgang mit Social Media und Bewertungsplattformen

  • Schutz des Unternehmens
  • Überwachungspflichten für fremde Inhalte?
  • Richtige Verwendung von Bewertungen

15.00 Pause mit Kaffee und Tee

15.30 Vorkehrungen gegen Beanstandungen

  • Maßnahmen zur Sicherstellung der Hygiene
  • Staatliche Überwachung, Initiative „G@zielt“ des BVL
  • „Überwachung“ durch Wettbewerber, Verbraucherzentralen und Abmahnvereine

17.00 Ende des Seminars und Ausgabe der Teilnahmezertifikate

Referenten

Name

Unternehmen

Meisterernst

Andreas Meisterernst

Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte

Andreas Meisterernst ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Partner der Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte PartG mbB in München. Er ist Lehrbeauftragter für Lebensmittelrecht an der Technischen Universität München und Autor sowie Herausgeber zahlreicher lebensmittel- und pharmarechtlicher Fachpublikationen.

mehrweniger
Tacke

Dr. Niels Tacke

Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte

Dr. Niels Tacke ist seit 2013 in München zugelassener Rechtsanwalt. Bevor er das Team der Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte verstärkte, war er zunächst zwei Jahre in einer englischen Großkanzlei tätig. Einer seiner Tätigkeitsschwerpunkte sind wettbewerbsrechtliche Streitigkeiten, mit besonderem Fokus auf den lebensmittel- und pharmarechtlichen Bereich. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Passau und der Monash University in Melbourne.

mehrweniger

Veranstaltungsort

Parkhotel Wittekindshof Dortmund
Westfalendamm 270
44141 Dortmund
Telefon: +49 231 5193-0
E-Mail: infoparkhotel-wittekindshof.de
www.parkhotel-wittekindshof.de

Anfahrtsbeschreibung

Wir haben für Sie im Veranstaltungshotel bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ein begrenztes Zimmerkontingent zu ermäßigten Preisen reserviert. Bitte buchen Sie direkt beim Hotel und nennen Sie das Stichwort „Fresenius“.

Preise & Leistungen

Teilnahmepreis: € 895,00 zzgl. MwSt.

Im Teilnahmepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Veranstaltungsteilnahme
  • Veranstaltungsdokumentation
  • Mittagessen
  • Kaffeepausen und Getränke

Gruppenrabatt

Bei gemeinsamer Anmeldung aus einem Unternehmen erhalten der dritte und jeder weitere Teilnehmer 15 % Rabatt (gilt nicht für Vertreter einer Behörde oder öffentlichen Hochschule).


Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Annika Klaschik

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Klaschik
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
aklaschikakademie-fresenius.de

Annika Klaschik

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Klaschik
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
aklaschikakademie-fresenius.de

Annika Klaschik

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Klaschik
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
aklaschikakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannumweltakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Auslage / Beiheftung

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf unserer Veranstaltung.

Persönlich und zielgruppengenau stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die verschiedenen Möglichkeiten – sei es eine Auslage am Anmeldecounter oder Beiheftung von Produktinformationen in der Veranstaltungsdokumentation.

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Frank Ropers

Frank Ropers
Telefon: +49 231 75896-85
fropersakademie-fresenius.de

Pressekontakt

Wir bieten Journalisten und Redakteuren eine Plattform, um in Kontakt mit Experten zu treten.

Wenn Sie als Redakteur der Fachpresse Interesse an einem Pressepass oder einer Medienpartnerschaft haben, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig. Gerne senden wir Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung die Pressemitteilung und – sofern vorhanden – Fotomaterial zu.


Sprechen Sie uns an:

Rebecca Keuters

Rebecca Keuters
Telefon: +49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de

Kunden interessierten sich auch für: