Fresenius-Seminar "Rechtssichere Bewerbung von Lebensmitteln"

06.12.2017, Atrium Hotel Mainz

Fresenius-Seminar "Rechtssichere Bewerbung von Lebensmitteln"

Übersicht Programm Referenten Veranstaltungsort Preise & Leistungen

Übersicht

Erfolgreich durch den Paragrafendschungel:

Zielgerichtetes Marketing ist im hart umkämpften Lebensmittelmarkt oft der entscheidende Schlüssel zum Erfolg. Diesen findet jedoch nur derjenige, der die rechtlichen Rahmenbedingungen kennt und mit ihnen umzugehen versteht. In diesem Fresenius-Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Regelungen für die Bewerbung von Lebensmitteln. Die Referenten zeigen Ihnen den Weg durch das Dickicht aus Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV), Health Claims-Verordnung (HCV) und Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Nicht zuletzt anhand vieler praktischer Fälle entwickeln Sie ein Gespür für die Chancen und Grenzen der Produktvermarktung.

Was lernen Sie bei diesem Seminar?

  • Grundlegende Werberegeln
  • Relevante Anforderungen von LMIV und Health Claims-Verordnung
  • Sicherheit im Umgang mit den Vorgaben in der Praxis

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte aus Regulierung und Recht, QM und Marketing. Die Veranstaltung ist als Grundlagenseminar konzipiert, juristische Vorkenntnisse werden nicht erwartet.

Alternativ-Termine finden Sie hier!

Bildnachweis: © dayves - Fotolia.com

Programm

Mittwoch, 6. Dezember 2017

8.45 Begrüßungskaffee und Ausgabe der Unterlagen

9.00 Einführung: Wo finde ich was?

9.30 Irreführung und krankheitsbezogene Werbung

  • Die grundlegenden Bestimmungen der LMIV
  • Leitsätze des Deutschen Lebensmittelbuchs
  • Sonderregelungen: „Analogprodukte“ / „Imitate“
  • Beispiele aus der Rechtsprechung

11.00 Pause mit Kaffee und Tee

11.30 Die Health Claims-Verordnung

  • Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben
  • Zulassungen in Anhang und Gemeinschaftsregister
  • Praktische Tipps zur Verwendung von Angaben

13.00 Gemeinsames Mittagessen

14.00 Werberegeln des UWG

  • Spezielle Werbeformen (Zugaben, Gewinnspiele, etc.)
  • Verbot irreführender Geschäftspraktiken
  • Schwerpunktthema: Social Media
  • Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen

14.45 Trend: „frei von“, „natürlich“, etc.

  • Clean labelling – was ist erlaubt?
  • Anforderungen an Fruchtabbildungen
  • Aktuelle Tendenzen

15.30 Pause mit Kaffee und Tee

15.45 Fallbeispiele aus der Praxis

  • Umgang mit verschiedenen Werbeformen
  • Differenziertes Risikomanagement

17.00 Ende des Seminars und Ausgabe der Teilnahmezertifikate

Referenten

Name

Unternehmen

Ballke

Christian Ballke

Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte

Christian Ballke ist Partner der Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte in München. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung und Vertretung von Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft, sowie die umfassende gerichtliche und außergerichtliche Betreuung in marken- und wettbewerbsrechtlichen Angelegenheiten.

mehrweniger
Evans

Leonie Evans

Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte

Leonie Evans ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte in München. Sie berät nationale und internationale Unternehmen in sämtlichen Fragen des deutschen und europäischen Lebensmittelrechts. Außerdem ist sie Managing Editor des European Food and Feed Law Review (EFFL).

mehrweniger

Veranstaltungsort

Atrium Hotel Mainz
Flugplatzstr. 44
55126 Mainz
Telefon: +49 6131 491-0
E-Mail: infoatrium-mainz.de
www.atrium-mainz.de

Anfahrtsbeschreibung

Wir haben für Sie im Veranstaltungshotel bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ein begrenztes Zimmerkontingent zu ermäßigten Preisen reserviert. Bitte buchen Sie direkt beim Hotel und nennen Sie das Stichwort „Fresenius“.

Preise & Leistungen

Teilnahmepreis: € 675,00 zzgl. MwSt.

Im Teilnahmepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Veranstaltungsteilnahme
  • Veranstaltungsdokumentation
  • Mittagessen
  • Kaffeepausen und Getränke

Gruppenrabatt

Bei gemeinsamer Anmeldung aus einem Unternehmen erhalten der dritte und jeder weitere Teilnehmer 15 % Rabatt (gilt nicht für Vertreter einer Behörde oder öffentlichen Hochschule).


Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Annika Klaschik

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Klaschik
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
aklaschikakademie-fresenius.de

Annika Klaschik

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Klaschik
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
aklaschikakademie-fresenius.de

Annika Klaschik

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Klaschik
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
aklaschikakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Auslage / Beiheftung

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf unserer Veranstaltung.

Persönlich und zielgruppengenau stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die verschiedenen Möglichkeiten – sei es eine Auslage am Anmeldecounter oder Beiheftung von Produktinformationen in der Veranstaltungsdokumentation.

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Frank Ropers

Frank Ropers
Telefon: +49 231 75896-85
fropersakademie-fresenius.de

Pressekontakt

Wir bieten Journalisten und Redakteuren eine Plattform, um in Kontakt mit Experten zu treten.

Wenn Sie als Redakteur der Fachpresse Interesse an einem Pressepass oder einer Medienpartnerschaft haben, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig. Gerne senden wir Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung die Pressemitteilung und – sofern vorhanden – Fotomaterial zu.


Sprechen Sie uns an:

Rebecca Keuters

Rebecca Keuters
Telefon: +49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de

Kunden interessierten sich auch für: