Fresenius-Seminar "Update Lebensmittelrecht 2018"

Wenige Plätze

19.06.2018, Steigenberger Hotel Dortmund

Fresenius-Seminar "Update Lebensmittelrecht 2018"

Übersicht Programm Referenten Veranstaltungsort Preise & Leistungen

Übersicht

Dieses Seminar bringt Ihr lebensmittelrechtliches Wissen einschließlich der dazugehörigen fachlichen Entwicklungen von 2017 bis Mitte 2018 auf den neuesten Stand. Über neue nationale und EU-Vorschriften, Zulassungsverfahren, aktuelle Rechtsprechung und Beschlüsse und Praktiken der Überwachung bis hin zu neuen Vorhaben, die sich noch in der Pipeline befinden: Nach dieser Veranstaltung sind Sie wieder up to date!

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte aus Regulierung und Recht, QM/QS, Marketing und Forschung und Entwicklung, die ihr lebensmittelrechtliches Wissen auf den aktuellen Stand bringen möchten

+++ Durchführungsgarantie +++ 

Planen Sie diesen Termin fest ein – dieses Seminar wird garantiert durchgeführt.

Bildnachweis: © nmann77 - fotolia.com

Programm

Dienstag, 19. Juni 2018

8.45 Begrüßungskaffee und Ausgabe der Unterlagen

9.00 Vorstellung der Teilnehmer und der Referenten

9.10 Neues aus der EU und den Mitgliedsstaaten

  • Neue Novel Food VO und Durchführungsrechtsakte
  • Ein Blick auf die Unionsliste
  • Ergebnisse von REFIT
  • Neues zu primären Zutaten
  • Aktuelles

10.40 Pause mit Kaffee und Tee

11.00 Neues aus Deutschland

  • Vorhaben gem. Koalitionsvertrag
  • BfR zu Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe
  • SpezialLMVO – Nationale Spielräume
  • Die neue LMIDV
  • Aktuelles

12.30 Gemeinsame Mittagspause 

13.30 Aktuelle Rechtsprechung

  • EuGH Champagnersorbet
  • EuGH Noria
  • BGH Märchensuppe
  • OLG Celle Beifügen
  • BGH Ginkgo Kapseln
  • OLG Hamburg „Gut für die Stimme“
  • VG Aachen Meldepflicht von Laboren
  • Aktuelles

15.00 Pause mit Kaffee und Tee 

15.20 Neues aus der Überwachung

  • Neuorganisation der LM-Überwachung
  • Die neue KontrollVO
  • Jüngste Lebensmittelkrisen
  • Neuere Entwicklungen bei Rückrufen und Warnungen
  • Bekämpfung von Food Fraud

17.00 Ende des Seminars und Ausgabe der Zertifikate

Referenten

Name

Unternehmen

Meisterernst

Andreas Meisterernst

Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte

Andreas Meisterernst ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Partner der Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte PartG mbB in München. Er ist Lehrbeauftragter für Lebensmittelrecht an der Technischen Universität München und Autor sowie Herausgeber zahlreicher lebensmittel- und pharmarechtlicher Fachpublikationen.

mehrweniger
Schneider

Dr. Sabina Schneider

RDA Scientific Consultants

Dr. Sabina Schneider ist staatlich geprüfte Lebensmittelchemikerin und vereidigte Sachverständige für Lebensmittelchemie. Nach langjähriger Tätigkeit in einem Handelslabor berät seit über 13 Jahren Unternehmen der Lebensmittelindustrie mit den Schwerpunkten Lebensmittelkrisen, Verkehrsfähigkeitsprüfung, Kennzeichnung, Novel Food und verbrauchernahe Produkte.

mehrweniger

Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel Dortmund
Berswordtstraße 2
44139 Dortmund
Telefon: +49 231 9021-0
E-Mail: infodortmund.steigenberger.de
www.dortmund.steigenberger.de

Anfahrtsbeschreibung

Wir haben für Sie im Veranstaltungshotel bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ein begrenztes Zimmerkontingent zu ermäßigten Preisen reserviert. Bitte buchen Sie direkt beim Hotel und nennen Sie das Stichwort „Fresenius“.

Preise & Leistungen

Teilnahmepreis: € 675,00 zzgl. MwSt.

Im Teilnahmepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Veranstaltungsteilnahme
  • Veranstaltungsdokumentation
  • Mittagessen
  • Kaffeepausen und Getränke
  • Teilnahmebescheinigung

Gruppenrabatt

Bei gemeinsamer Anmeldung aus einem Unternehmen erhalten der dritte und jeder weitere Teilnehmer 15 % Rabatt (gilt nicht für Vertreter einer Behörde oder öffentlichen Hochschule). 


Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Annika Klaschik

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Klaschik
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
aklaschikakademie-fresenius.de

Annika Klaschik

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Klaschik
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
aklaschikakademie-fresenius.de

Annika Klaschik

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Klaschik
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
aklaschikakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Auslage / Beiheftung

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf unserer Veranstaltung.

Persönlich und zielgruppengenau stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die verschiedenen Möglichkeiten – sei es eine Auslage am Anmeldecounter oder Beiheftung von Produktinformationen in der Veranstaltungsdokumentation.

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Semsigül Yalcin

Semsigül Yalcin
Telefon: +49 231 75896-94
syalcinakademie-fresenius.de

Pressekontakt

Wir bieten Journalisten und Redakteuren eine Plattform, um in Kontakt mit Experten zu treten.

Wenn Sie als Redakteur der Fachpresse Interesse an einem Pressepass oder einer Medienpartnerschaft haben, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig. Gerne senden wir Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung die Pressemitteilung und – sofern vorhanden – Fotomaterial zu.


Sprechen Sie uns an:

Rebecca Keuters

Rebecca Keuters
Telefon: +49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de

Kunden interessierten sich auch für: