Fresenius-Seminar "Vegane und vegetarische Lebensmittel"

20.11.2018, Steigenberger Hotel Dortmund

Fresenius-Seminar "Vegane und vegetarische Lebensmittel"

Den Trend rechtssicher und erfolgreich umsetzen

Übersicht Programm Referenten Veranstaltungsort Preise & Leistungen

Übersicht

Achtung! Terminänderung - alter Termin 27. November 2018 entfällt

Ein Überblick über Recht, Qualität und Vermeidung von Fallstricken:

Der Markt für vegane und vegetarische Lebensmittel boomt mit einem jährlichen Wachstum von knapp 20 %. Rund 10 % der deutschen Bevölkerung ernähren sich vegetarisch oder vegan und fast ein Drittel der deutschen Haushalte würden sich als Flexitarier bezeichnen. Kein Wunder, dass viele Unternehmen neue Produkte für diese Zielgruppen entwickeln möchten.

Damit dies auch erfolgreich ist, unterstützt Sie dieses Seminar bei allen Fragestellungen aus den Bereichen Lebensmittelrecht, Produktformulierung und Qualitätsmanagement. Schwerpunkte sind unter anderem die Vermeidung von Beanstandungen sowie die Diskussion von Beispielen aus dem betrieblichen Alltag der Teilnehmer.

Nach diesem Seminar...

  • kennen Sie den Rechtsrahmen für vegane/ vegetarische Lebensmittel
  • haben Sie Kenntnisse zu den Besonderheiten im Allergenmanagement
  • können Sie rechtssicher kennzeichnen und bewerben

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus QS/QM, Marketing und Produktentwicklung aus Unternehmen, die vegane und/oder vegetarische Lebensmittel in ihr Portfolio aufnehmen möchten oder bereits dort führen.

Alternativ-Termine finden Sie hier!

Hier finden Sie das komplette Seminarprogramm für das zweite Halbjahr 2018!

Hier finden Sie das komplette Seminarprogramm für das erste Halbjahr 2019!

+++ Durchführungsgarantie +++ 

Planen Sie diesen Termin fest ein – dieses Seminar wird garantiert durchgeführt.

Programm

Dienstag, 20. November 2018

9.15 Begrüßungskaffee und Ausgabe der Unterlagen

9.30 Vorstellung der Teilnehmer und des Referenten

9.40 Trend und Markt

  • Was sagt die Ernährungswissenschaft?
  • Was denken die Verbraucher?

10.10 Rechtliche Aspekte – Teil 1

  • Rechtliche Grundlagen und Leitlinien
  • Kennzeichnungsbestimmungen
  • Produktzusammensetzung

11.30 Pause mit Kaffee und Tee

12.00 Rechtliche Aspekte – Teil 2

  • Gibt es vegane und vegetarische Verpackungen?

12.45 Gemeinsames Mittagessen

13.45 Qualitätsmanagement und Compliance

  • Rohstoffe, Lagerung, Warenfluss und Verarbeitung
  • Besonderheiten im Allergenmanagement
  • Personalschulung
  • Gastronomie und Catering (unverpackte Ware)

14.30 Überwachung, Beanstandungen, Abmahnungen

  • Analytik von veganen und vegetarischen Produkten
  • Beanstandungsgründe und deren Vermeidung

15.30 Pause mit Kaffee und Tee

16.00 Aktuelle Beispiele aus der Praxis

  • Produktzusammensetzung
  • Kennzeichnung, Aufmachung und Werbung

17.30 Ende des Seminars und Ausgabe der Teilnahmezertifikate

Referenten

Name

Unternehmen

Kadi

Andreas Kadi

sraConsulting

Andreas Kadi ist Lebensmittelchemiker und Gründer von SRACONSULTING. Als unabhängiger Berater liegt sein Fokus auf wissenschaftlichen und rechtlichen Aspekten der Produkt- und Verpackungsentwicklung. Mit 20 Jahren Erfahrung in der Nahrungsmittelindustrie berät er Firmen aus Europa sowie weltweit.

mehrweniger

Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel Dortmund
Berswordtstraße 2
44139 Dortmund
Telefon: +49 231 9021-0
E-Mail: infodortmund.steigenberger.de
www.dortmund.steigenberger.de

Wir haben für Sie im Veranstaltungshotel bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ein begrenztes Zimmerkontingent zu ermäßigten Preisen reserviert. Bitte buchen Sie direkt beim Hotel und nennen Sie das Stichwort „Fresenius“.

Preise & Leistungen

Teilnahmepreis: € 675,00 zzgl. MwSt.

Im Teilnahmepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Veranstaltungsteilnahme
  • Veranstaltungsdokumentation
  • Mittagessen
  • Kaffeepausen und Getränke
  • Teilnahmebescheinigung

Gruppenrabatt

Bei gemeinsamer Anmeldung aus einem Unternehmen erhalten der dritte und jeder weitere Teilnehmer 15 % Rabatt (gilt nicht für Vertreter einer Behörde oder öffentlichen Hochschule).  


Jetzt anmelden
Jetzt anmelden
Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Annika Bode

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Bode
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-71
abodeakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Auslage / Beiheftung

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf unserer Veranstaltung.

Persönlich und zielgruppengenau stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die verschiedenen Möglichkeiten – sei es eine Auslage am Anmeldecounter oder Beiheftung von Produktinformationen in der Veranstaltungsdokumentation.

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Semsigül Yalcin

Semsigül Yalcin
Telefon: +49 231 75896-94
syalcinakademie-fresenius.de

Pressekontakt

Wir bieten Journalisten und Redakteuren eine Plattform, um in Kontakt mit Experten zu treten.

Wenn Sie als Redakteur der Fachpresse Interesse an einem Pressepass oder einer Medienpartnerschaft haben, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig. Gerne senden wir Ihnen im Anschluss an die Veranstaltung die Pressemitteilung und – sofern vorhanden – Fotomaterial zu.


Sprechen Sie uns an:

Rebecca Keuters

Rebecca Keuters
Telefon: +49 231 75896-76
rkeutersakademie-fresenius.de

Kunden interessierten sich auch für: