Lebensmittel und Getränke

Hier finden Fach- und Führungskräfte aus der lebensmittelproduzierenden Industrie und ihren Nachbarbranchen aktuelle Seminare und Tagungen rund um die sichere Produktion und Vermarktung von Lebensmitteln.

Themenbereich

Stichwort

Veranstaltungen pro Seite

35 Veranstaltung/en

Intensivtagung

Food Fraud

Die Minimierung der Gefahr von Betrug in der Lebensmittelkette ist eine der wichtigsten Aufgaben, denen sich QS-Verantwortliche aktuell stellen müssen. Was fordern Normen und Handelsstandards? Wie agiert die Überwachung nach der EU Kontroll-VO? Welche Präventivmaßnahmen können Unternehmen treffen? Und was tun bei Verdacht auf Betrug?

06.02.2018
Atrium Hotel Mainz

Basis-Schulung

HACCP

Diese Schulung gemäß IFS Food v6 für Mitglieder des HACCP-Teams vermittelt Ihnen umfangreiches Basiswissen zur Gefahrenanalyse, zum Aufbau eines HACCP-Systems gemäß IFS Food Version 6 sowie einen Überblick zum Lebensmittelrecht.

Wir vermitteln Ihnen in der eintägigen Schulung die wichtigen Methoden und Werkzeuge des Auditierens, angefangen von der Planung, über die zielgerichtete Durchführung bis hin zur abschließenden Bewertung und Dokumentation.

Die Auswahl geeigneter Verpackungsmaterialien und die damit verbundene Vermeidung unerwünschter Migration ist ein wichtiger Baustein in der umfassenden Qualitätssicherung von Lebensmitteln. Viele Tipps und Hinweise zur Umsetzung der Konformitätsarbeit für Lebensmittelverpackungen in der täglichen Praxis erhalten Sie bei diesen Praxistagen.

27.02. - 28.02.2018
Radisson Blu Hotel Dortmund

Praxistage

Allergenmanagement

Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche in lebensmittelproduzierenden Unternehmen. Sie erhalten Tipps und Hilfestellungen für den Umgang mit Allergenen im betrieblichen Umfeld anhand vieler Best Practice-Beispiele aus Industrie, Systemgastronomie und zum Umgang mit loser Ware!

06.03. - 07.03.2018
Atrium Hotel Mainz