LEAN Management richtig einführen und nachhaltig nutzen

Sie möchten Lean-Projekte in der Foodproduktion umsetzen? Dann ist es unverzichtbar, die Mitarbeiter einzubinden, zu motivieren und Lean-Routinen zu etablieren, damit eine nachhaltige Verbesserungskultur geschaffen wird. Ziel ist das effektive, nachhaltige Betreiben und Verbessern der Prozesse – also Lean Management im Arbeitsalltag.

25.10.2022
Online-Seminar | Die Akademie Fresenius GmbH
 Termin speichern
Platz vorreservierenBuchen

ÜbersichtProgrammReferent:innenVeranstaltungsortPreise & Leistungen

Übersicht

Lean-Projekte erfolgreich bewältigen, Mitarbeiter einbinden und motivieren sowie Lean-Routinen etablieren

Ihre Halbtages-Auszeit für neue LEAN-Impulse zur Prozessoptimierung!

Lean Management ist kein Selbstläufer. Die richtige Einführung der Lean Tools und der Durchführung von Verbesserungsprojekten als Grundstein für wettbewerbsfähige Prozesse ist eine Sache. Aber das effektive, nachhaltige Betreiben und Verbessern der Prozesse – also Lean Management im Arbeitsalltag – ist eine andere. Hier kommt es auf Mitarbeiterführung und Arbeitsroutinen an, z.B. die sogenannten KATA-Routinen der Verbesserung.

Nur so kann sich Lean Management nachhaltig zur Unternehmenskultur entwickeln und zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil genutzt werden.

Nach diesem Online-Seminar...

  • wissen Sie, wie Sie Mitarbeiter und Führungskräfte nachhaltig für Lean Management gewinnen.
  • kennen Sie Ansätze zur Lean Management-Einführung in der Lebensmittelproduktion.
  • haben Sie erste praktische Erfahrung in der Nutzung diese Ansätze und Methoden gemacht.
  • kennen Sie Methoden und Tools für nachhaltige Lean Projektarbeit und Verbesserung.

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Produktionsleiter, Betriebsleiter, Techniker, Fachkräfte der Instandhaltung und Technik, engagierte Linienleiter und Mitarbeiter, die nicht abarbeiten, sondern bewegen wollen. Thematisch fokussiert das Seminar auf Abläufe und Anlagen in der Lebensmittelproduktion und Lebensmittelverpackung.

Bildnachweis: © industrieblick – AdobeStock

 

Programm

Dienstag, 25. Oktober 2022
13:00 Uhr
Begrüßungsrunde und Vorstellung des Referenten
13:10 Uhr
Lean Management einführen: Grundlagen und Basis-Anforderungen
  • Verbessern tut Not – Mitarbeiter motivieren, einbinden und entwickeln
  • Müssen-Dürfen-Können-Wollen – Verbesserung einfordern, Freiräume schaffen
  • Die Ansätze „Sehen Lernen“, „Go Gemba“ und President‘s Kaizen in der Lebensmittelindustrie
14:30 Uhr
Praktische Online-Übung „Verbessern macht Spaß“
15:15 Uhr
Kurze Pause
15:30 Uhr
Nachhaltige Lean Projektarbeit und Verbesserung – die KATA-Routinen: Praxisbeispiele, Tipps und Impulse für die eigenen Bedürfnisse der Lebensmittel-Produktion
  • die Verbesserungs-Routine zur „Prozess- und Ablaufoptimierung“
  • die Verbesserungs-Routine zur „Führungskräfte- und Mitarbeiterentwicklung“
17:00 Uhr
Abschließende Fragen und Ende des Online-Seminars

Referent:innen

Name

Unternehmen

Hollemann

Dr. Christoph Hollemann

Lean Partners

Als Referenten für die Webinare stehen Ihnen Dr. Christoph Hollemann und seine Kollegen von der Lean Partners zur Verfügung. Seit mehr als 20 Jahren arbeiten sie als Experten im Bereich des Lean Management, Trainings und Coachings. Mehr Infos unter www.lppg.de. Dr. Christoph Hollemann ist Fachbeirat und Partner der LEAN PARTNERS und ausgewiesener Praxisexperte für Lean Management und Produktionssysteme. Er beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit den Themen Lean Management, Kaizen und Produktionssystemen. Als Produktionsleiter, Werkleiter und Geschäftsführer in namenhaften internationalen Unternehmen wie u.a. Motorola und Bahlsen hat er stets die Grundprinzipien des Toyota Produktionssystems und Führungsmanagements erfolgreich angewendet und weiterentwickelt. Kernpunkte seiner Arbeit sind die Herausarbeitung und Umsetzung effizienter Produktionsstrukturen, die konsequente Anwendung der kontinuierlichen Verbesserung und des Lean Managements sowie die Einführung neuer Formen Mitarbeiter-führung und Führungskräfteentwicklung. Bereits dreimal hat er in unterschiedlichen Unternehmen ein Werk zur Auszeichnung \"Fabrik des Jahres\" in verschiedenen Kategorien führen können. Er promovierte 1994 zum Thema Ressourcenmanagement am Institut für Fertigungstechnik der Universität Hannover. Im Rahmen der Lean Partners Projektgesellschaft bearbeitet und unterstützt er vorwiegend Strategie- und Turn-Around Projekte sowie Entwicklungsprogramme für Führungskräfte.

mehrweniger

Veranstaltungsort

Online-Seminar
Dieses Seminar findet online statt.
Ihre Hotline für technische Fragen:
Telefon : +49 231 75896-50
E-Mail: infoakademie-fresenius.de
www.akademie-fresenius.de

Preise & Leistungen

Teilnahmepreis: € 395,00 zzgl. MwSt.

Im Teilnahmepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Teilnahme an der Online-Veranstaltung
  • Veranstaltungsdokumentation zum Download
  • Teilnahmezertifikat

Gruppenrabatt
Bei gemeinsamer Anmeldung aus einem Unternehmen erhalten der dritte und jeder weitere Teilnehmer 15 % Rabatt. 

Buchen ohne Risiko
Die Teilnahme an unseren Online-Veranstaltungen können Sie bis zu 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei und ohne Angabe von Gründen schriftlich stornieren. Bei späteren Stornierungen sowie bei Nicht-Login zur Online-Veranstaltung können keine Teilnahmegebühren erstattet werden.
Sie erhalten jedoch in diesem Fall von uns nach der Veranstaltung Zugang zu den Dokumentationsunterlagen.
Einen Ersatzteilnehmer können Sie jederzeit kostenfrei benennen.

Ilka Müller

Ihre Ansprechpartnerin

Ilka Müller
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-75
imuellerakademie-fresenius.de

Ilka Müller

Ihre Ansprechpartnerin

Ilka Müller
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-75
imuellerakademie-fresenius.de

Ilka Müller

Ihre Ansprechpartnerin

Ilka Müller
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-75
imuellerakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Monika Stratmann

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Stratmann
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-48
mstratmannakademie-fresenius.de

Fachausstellung buchen

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf unserer Veranstaltung.

Persönlich und zielgruppengenau stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die verschiedenen Möglichkeiten – von der Auslage von Produktinformationen bis hin zum Ausstellungsstand.

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Analisa Mills

Analisa Mills
Telefon: +49 231 75896-77
amillsakademie-fresenius.de

Pressekontakt

Wir bieten Journalist:innen und Redakteur:innen eine Plattform, um in Kontakt mit Expert:innen zu treten.

Wenn Sie als Redakteur:in der Fachpresse Interesse an einem Pressepass oder einer Medienpartnerschaft haben, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig. Wir beraten Sie gerne.


Sprechen Sie uns an:

Katharina Geraridis

Katharina Geraridis
Telefon: +49 231 75896-67
presseakademie-fresenius.de