Introduction to Toxicology and Human Health Risk Assessment

During this cross-sector training course, you will receive an introduction to toxicokinetics, toxicodynamics as well as toxicological testing and thresholds. You will also learn about exposure assessment and risk characterisation of chemicals for human health.

Garantierte Durchführung
23.11. — 24.11.2023
Online Training
 Termin speichern
Leider ist die Buchungsfrist abgelaufen

ÜbersichtProgrammReferent:innenVeranstaltungsortPreise & Leistungen

Übersicht

The ever-increasing safety requirements for chemicals, biocides, pesticides, cosmetics etc. have led to an increased demand for knowledge and the application of safety and toxicology testing.

During this cross-sector training course, you will receive an introduction to toxicokinetics, toxicodynamics as well as toxicological testing and thresholds. You will also learn about the exposure side and the principles of risk characterisation.

This course has been set up as a first introduction and does not require prior knowledge in toxicology. However, a basic knowledge in chemistry and/or biology is recommended.

Learning Objectives:

  • Understand toxicological concepts and relevant test methods
  • Gain an overview of relevant legislation and exposure assessment
  • Learn the principles of risk characterisation

Who should attend this training?

Professionals working in the fields of:

  • Legal & regulatory affairs
  • Product stewardship
  • Health and safety
  • Occupational hygiene
  • Research and development
  • Laboratory analysis

Sectors that should take part:

  • Chemical, biocides and agrochemical industry
  • Producers of home and personal care products
  • Importers and downstream users of chemicals
  • Competent authorities, regulatory bodies and research institutes
  • Consultancies

Picture Credit: © kentoh – iStockphoto

 

Programm

PLEASE NOTE: The indicated times refer to Central European Time CET.

For further time zones, please view here.



Thursday, 23 November 2023 | 9:00 – 14:00 CET
Welcome & Introduction
Introduction to toxicological concepts
  • Overview of hazard and risk assessment
  • Exposure routes and toxicokinetics
Test methods and thresholds
  • Toxicodynamics and toxicological testing
  • Derivation of toxicological thresholds


Friday, 24 November 2023 | 9:00 – 13:00 CET
Regulatory framework
  • Relevant chemical legislation
Human health risk assessment
  • Exposure: Scenarios, conditions of use, monitoring and modelling
  • Risk characterisation and risk management measures
  • Occupational exposure scenarios in eSDS
  • Interesting links and databases
Summary and Discussion

Referent:innen

Name

Unternehmen

Vanden Bosch

An Vanden Bosch

ARCHE Consulting, Belgium

An Vanden Bosch holds a PhD in medical sciences and is a certified European Registered Toxicologist (ERT). At ARCHE Consulting, she provides regulatory assistance to clients in the biocides and crop protection industry.

mehrweniger
Verdonck

Frederik Verdonck

ARCHE Consulting, Belgium

Frederik Verdonck has great expertise in the use of statistical and modelling approaches for environmental exposure, effects and risk/safety assessment. At ARCHE Consulting, he is the leading expert in developing new tools and data science within risk assessment.

mehrweniger

Veranstaltungsort

Online Training
This training is going to be held online.
You can reach us directly at:
Telefon : +49 231 75896-50
E-Mail: info@akademie-fresenius.de
www.akademie-fresenius.de

Preise & Leistungen

Teilnahmepreis: € 795,00 zzgl. MwSt.

Im Teilnahmepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Teilnahme an der Online-Veranstaltung
  • Veranstaltungsdokumentation zum Download
  • Teilnahmezertifikat

Vertreter:innen einer Behörde oder einer öffentlichen Hochschule erhalten einen ermäßigten Teilnahmepreis von € 595,00 zzgl. MwSt. (Nachweis per Fax oder E-Mail erforderlich). Der Sonderpreis ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Gruppenrabatt
Bei gemeinsamer Anmeldung aus einem Unternehmen erhalten die dritte und jede weitere Person 15 % Rabatt.

Buchen ohne Risiko
Die Teilnahme an unseren Online-Veranstaltungen können Sie bis zu 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei und ohne Angabe von Gründen schriftlich stornieren. Bei späteren Stornierungen sowie bei Nicht-Login zur Online-Veranstaltung können keine Teilnahmegebühren erstattet werden.
Sie erhalten jedoch in diesem Fall von uns nach der Veranstaltung Zugang zu den Dokumentationsunterlagen.
Eine Ersatzperson können Sie jederzeit kostenfrei benennen.

Anne Möller

Ihre Ansprechpartnerin

Anne Möller
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-84
amoeller@akademie-fresenius.de

Anne Möller

Ihre Ansprechpartnerin

Anne Möller
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-84
amoeller@akademie-fresenius.de

Anne Möller

Ihre Ansprechpartnerin

Anne Möller
Inhalt und Konzeption

+49 231 75896-84
amoeller@akademie-fresenius.de

Danielle Sörries

Ihre Ansprechpartnerin

Danielle Sörries
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-74
dsoerries@akademie-fresenius.de

Danielle Sörries

Ihre Ansprechpartnerin

Danielle Sörries
Organisation und Teilnehmermanagement

+49 231 75896-74
dsoerries@akademie-fresenius.de

Download ProgrammLeider ist die Buchungsfrist abgelaufen

Weitere Termine für diese Veranstaltung:

20.06. — 21.06.2024,  Online Training

Fachausstellung buchen

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf unserer Veranstaltung.

Persönlich und zielgruppengenau stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die verschiedenen Möglichkeiten – von der Auslage von Produktinformationen bis hin zum Ausstellungsstand.

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Monika Stratmann

Monika Stratmann
Telefon: +49 231 75896-48
info@akademie-fresenius.de

Pressekontakt

Wir bieten Journalist:innen und Redakteur:innen eine Plattform, um in Kontakt mit Expert:innen zu treten.

Wenn Sie als Redakteur:in der Fachpresse Interesse an einem Pressepass oder einer Medienpartnerschaft haben, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig. Wir beraten Sie gerne.


Sprechen Sie uns an:

Katharina Geraridis

Katharina Geraridis
Telefon: +49 231 75896-67
presse@akademie-fresenius.de